Release Notes

edu.center Release 1.1.5 vom 01. Dezember 2014

  • Quick-Only Login
    Das Login mit Chipkarte ist nun auch mit nicht personalisierten edu.cards und allen anderen Quick-Karten möglich. Bei diesen Karten wird nur die Geldbörsennummer des Quick-Chips (IEP-Nummer) als Anmeldeinformation verwendet. Diese muss im edu.center vorhanden sein.

edu.shop Release 2.1.1 vom 29. Juni 2011

  • Auflistung aller hinterlegten Schulbesuchsbestätigungen pro Schule
  • Auflistung der zugeordneten Klassen pro Schulbesuchsbestätigung
  • Erweiterung der Konfiguration um die Möglichkeit zur Zuordnung von Klassen
  • Erweiterung der Logik zur Generierung einer Schulbesuchsbestätigung für einen Schüler

edu.shop Release 2.1 vom 31. Mai 2011

  • Suchfunktion auf Ebene von Zahlungslisten
  • Überarbeitung der Maske zum Hinzufügen von Schülern und Lehrern
  • Einträge in Suchfeldern bleiben seitenübergreifend gespeichert
  • Auswahl vom Listenstatus in Zahlungsstatistik – Klassenauswertung ergänzt

edu.center Release 1.01 vom 13. Jänner 2011

  • Authentifizierung: Schulauswahl über Dialog
  • Authentifizierung: automatischer Abbruch nach 5 Minuten
  • minor changes and bug fixes

edu.center Release 1.0 vom 05. Jänner 2011

  • initiales Release

edu.shop Release 2.0 vom 05. Jänner 2011

  • Abkopplung der edu.shop-Daten unter dem neuen Namen edu.center
  • Login über die Authentifizierungsschnittstelle des edu.center
  • Integration einer Händlerschnittstelle zum Verkauf externer Produkte
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 1.3.0 vom 15. September 2010

  • Read-only Zugang für Lehrer
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 1.2.0 vom 08. September 2010

  • CSV-Export der Transaktionsstatistik
  • Bugfix: Auswählbare Beträge bei Artikellisten
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 1.1.0 vom 22. April 2010

  • Registrierung der Bürgerkarte für Login von Schuladministratoren und Lehrern
  • Realisierung des Bürgerkarten Logins für Schuladministratoren und Lehrer
  • Lehrerverwaltung verfügt nun über eine zusätzliche Spalte für die Bürgerkarte
  • Erweiterung der Massenaktualisierung bei der Schülerverwaltung
  • Erweiterung der Schulbesuchsbestätigung
  • Lehrer werden in den Listen durch ein eigenes Symbol kenntlich gemacht
  • Die Zahlungsstatisik kann nun auch tageweise angezeigt werden
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 1.0.0 vom 30. März 2010

  • Implementierung der Artikellisten zum Aufladen von Druckguthaben, Spenden uvm.
  • Web Service Schnittstelle für Artikellisten realisert
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 0.9.8 vom 26. Februar 2010

  • Integration einer schulindividuellen Schulbesuchsbestätigung mit Prüfcode
  • Transaktionsauswertung wird nun nach Listen gegliedert
  • Funktion “Ersatzkarte aktivieren” erlaubt einem Schuladministrator die Freischaltung einer neuen edu.card für einen Schüler
  • In der Detailansicht einer Liste kann nun nach jeder Spalte sortiert werden
  • Im Listenausdruck (PDF) werden eingegangene Beträge nun nach Zahlungsvermerk und Quelle aufgegliedert
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 0.9.7 vom 18. Januar 2010

  • Möglichkeit, einer Liste ein Zieldatum zuzuweisen
  • Erweiterung der Zahlungsstatistik um eine Transaktionsauswertung für bezahlte und säumige Zahlungen
  • CSV-Import ignoriert nun Anführungszeichen,  die einzelne Datenfelder umschließen
  • Möglichkeit zur Einbindung externer Inhalte auf der Startseite eines Schülers
  • Bug Fix: Beim Bearbeiten einer im Vorjahr angelegten Liste wurde das Startdatum überschrieben
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 0.9.6 vom 18. Dezember 2009

  • Bezahleinstellungen sind nun an Händlerkonten und nicht mehr an Schulen gebunden. Hierdurch können Schulen mehrere Händlerkonten mit verschiedenen Einstellungen verwenden, um z.B. sowohl über die Qenta als auch direkt an @Quick angebunden zu sein.
  • Ein Händlerkonto kann nun mit einem Kommentar versehen werden, welches beim Anlegen neuer Listen angezeigt wird
  • In der Listenverwaltung werden Listen nun klassenweise sortiert, ebenso im PDF
  • Schüler und Lehrer können nur deaktiviert werden, wenn sie keine offenen Zahlungen aufweisen
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 0.9.5 vom 01. Dezember 2009

  • @Quick-Direktanbindung (ohne Payment Service Provider) – ermöglicht @Quick-Bezahlungen ohne störendes Popup
  • Listen werden für Lehrer nun standardmäßig nach dem Status “angelegt und freigegeben” sortiert
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 0.9.4 vom 09. November 2009

  • Liberalere Checks beim Import von Schul- und Schülerkennzahlen, Normalisierung
  • Stylesheet-Anpassungen für eine verbesserte Bedienbarkeit mittels Touchscreen
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 0.9.3 vom 22. Oktober 2009

  • Einführung von Zahlungsvermerken (fiktive Konten) auf Listeneintragsebene
  • Auswertung über Zahlungsvermerke und Händlerkonten in einem Zeitraum
  • Bessere Visualisierung von aktivierten und deaktivierten Zugängen
  • Veränderte Darstellung von edu.shop-internen und externen Bezahlungen
  • Unterstützung für Schulstartseiten
  • Verbesserungen bei der Interaktion zwischen Lehrern und Schülern auf Listeneinträgen
  • Ausgabe von Meldungen, wenn beim Massenupdate von Listeneinträgen Datensätze nicht akualisiert werden konnten
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 0.9.2 vom 15. Oktober 2009

  • Qenta-Bezahlprozess wird nun in einem eingebettenen Frame angezeigt
  • Name wird nach dem Logout in der Form “Vorname Nachname” ausgegeben
  • Anzahl der wählbaren Jahre wird beim Anlegen einer neuen Liste beschränkt (Konsistenz mit Bearbeitungsmaske)
  • Alle Seiten des Lehrer-Backends validieren nach HTML5
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 0.9.1 vom 02. Oktober 2009

  • Nach dem Login eines Schülers mit der edu.card wird dessen Quick-Saldo angezeigt
  • Die Listenverwaltung enthält eine explizite Schaltfläche “Liste freigeben”
  • Die Suche der Schülerverwaltung zeigt Klassen abhängig vom ausgewählten Schuljahr an
  • Automatisch gesprerrte Logins werden in der Schüler- und Lehrerverwaltung explizit angezeigt
  • Die Maske zur Verwaltung von Authentifizierungen wurde überarbeitet
  • Das Anlegen einer edu.card-Authentifizerung für einen Lehrer wird durch Beispielgrafiken unterstützt
  • Alle Seiten des Frontends validieren nach HTML5
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 0.9 vom September 2009

  • initiales Release

Geld auf der Karte?

@Quick Value Checker

Im edu.shop könnt ihr direkt mit der edu.card bezahlen. Um zu testen, ob ihr genug Geld auf der Karte habt, verwendet bitte den Value Checker.

Verwaltung und Administration

edu.shop
Listenverwaltung und Zahlungsauswertung

edu.center
Datenplattform für den edu.shop

Sichere Kommunikation

edu.shop verwendet ein SSL-Zertifikat von VeriSign zur Betreiberidentifikation und zur verschlüsselten Datenübertragung.


Über SSL-Zertifikate