Release Notes

edu.center Release 1.1.5 vom 01. Dezember 2014

  • Quick-Only Login
    Das Login mit Chipkarte ist nun auch mit nicht personalisierten edu.cards und allen anderen Quick-Karten möglich. Bei diesen Karten wird nur die Geldbörsennummer des Quick-Chips (IEP-Nummer) als Anmeldeinformation verwendet. Diese muss im edu.center vorhanden sein.

edu.shop Release 2.1.1 vom 29. Juni 2011

  • Auflistung aller hinterlegten Schulbesuchsbestätigungen pro Schule
  • Auflistung der zugeordneten Klassen pro Schulbesuchsbestätigung
  • Erweiterung der Konfiguration um die Möglichkeit zur Zuordnung von Klassen
  • Erweiterung der Logik zur Generierung einer Schulbesuchsbestätigung für einen Schüler

edu.shop Release 2.1 vom 31. Mai 2011

  • Suchfunktion auf Ebene von Zahlungslisten
  • Überarbeitung der Maske zum Hinzufügen von Schülern und Lehrern
  • Einträge in Suchfeldern bleiben seitenübergreifend gespeichert
  • Auswahl vom Listenstatus in Zahlungsstatistik – Klassenauswertung ergänzt

edu.center Release 1.01 vom 13. Jänner 2011

  • Authentifizierung: Schulauswahl über Dialog
  • Authentifizierung: automatischer Abbruch nach 5 Minuten
  • minor changes and bug fixes

edu.center Release 1.0 vom 05. Jänner 2011

  • initiales Release

edu.shop Release 2.0 vom 05. Jänner 2011

  • Abkopplung der edu.shop-Daten unter dem neuen Namen edu.center
  • Login über die Authentifizierungsschnittstelle des edu.center
  • Integration einer Händlerschnittstelle zum Verkauf externer Produkte
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 1.3.0 vom 15. September 2010

  • Read-only Zugang für Lehrer
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 1.2.0 vom 08. September 2010

  • CSV-Export der Transaktionsstatistik
  • Bugfix: Auswählbare Beträge bei Artikellisten
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 1.1.0 vom 22. April 2010

  • Registrierung der Bürgerkarte für Login von Schuladministratoren und Lehrern
  • Realisierung des Bürgerkarten Logins für Schuladministratoren und Lehrer
  • Lehrerverwaltung verfügt nun über eine zusätzliche Spalte für die Bürgerkarte
  • Erweiterung der Massenaktualisierung bei der Schülerverwaltung
  • Erweiterung der Schulbesuchsbestätigung
  • Lehrer werden in den Listen durch ein eigenes Symbol kenntlich gemacht
  • Die Zahlungsstatisik kann nun auch tageweise angezeigt werden
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 1.0.0 vom 30. März 2010

  • Implementierung der Artikellisten zum Aufladen von Druckguthaben, Spenden uvm.
  • Web Service Schnittstelle für Artikellisten realisert
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 0.9.8 vom 26. Februar 2010

  • Integration einer schulindividuellen Schulbesuchsbestätigung mit Prüfcode
  • Transaktionsauswertung wird nun nach Listen gegliedert
  • Funktion “Ersatzkarte aktivieren” erlaubt einem Schuladministrator die Freischaltung einer neuen edu.card für einen Schüler
  • In der Detailansicht einer Liste kann nun nach jeder Spalte sortiert werden
  • Im Listenausdruck (PDF) werden eingegangene Beträge nun nach Zahlungsvermerk und Quelle aufgegliedert
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 0.9.7 vom 18. Januar 2010

  • Möglichkeit, einer Liste ein Zieldatum zuzuweisen
  • Erweiterung der Zahlungsstatistik um eine Transaktionsauswertung für bezahlte und säumige Zahlungen
  • CSV-Import ignoriert nun Anführungszeichen,  die einzelne Datenfelder umschließen
  • Möglichkeit zur Einbindung externer Inhalte auf der Startseite eines Schülers
  • Bug Fix: Beim Bearbeiten einer im Vorjahr angelegten Liste wurde das Startdatum überschrieben
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 0.9.6 vom 18. Dezember 2009

  • Bezahleinstellungen sind nun an Händlerkonten und nicht mehr an Schulen gebunden. Hierdurch können Schulen mehrere Händlerkonten mit verschiedenen Einstellungen verwenden, um z.B. sowohl über die Qenta als auch direkt an @Quick angebunden zu sein.
  • Ein Händlerkonto kann nun mit einem Kommentar versehen werden, welches beim Anlegen neuer Listen angezeigt wird
  • In der Listenverwaltung werden Listen nun klassenweise sortiert, ebenso im PDF
  • Schüler und Lehrer können nur deaktiviert werden, wenn sie keine offenen Zahlungen aufweisen
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 0.9.5 vom 01. Dezember 2009

  • @Quick-Direktanbindung (ohne Payment Service Provider) – ermöglicht @Quick-Bezahlungen ohne störendes Popup
  • Listen werden für Lehrer nun standardmäßig nach dem Status “angelegt und freigegeben” sortiert
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 0.9.4 vom 09. November 2009

  • Liberalere Checks beim Import von Schul- und Schülerkennzahlen, Normalisierung
  • Stylesheet-Anpassungen für eine verbesserte Bedienbarkeit mittels Touchscreen
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 0.9.3 vom 22. Oktober 2009

  • Einführung von Zahlungsvermerken (fiktive Konten) auf Listeneintragsebene
  • Auswertung über Zahlungsvermerke und Händlerkonten in einem Zeitraum
  • Bessere Visualisierung von aktivierten und deaktivierten Zugängen
  • Veränderte Darstellung von edu.shop-internen und externen Bezahlungen
  • Unterstützung für Schulstartseiten
  • Verbesserungen bei der Interaktion zwischen Lehrern und Schülern auf Listeneinträgen
  • Ausgabe von Meldungen, wenn beim Massenupdate von Listeneinträgen Datensätze nicht akualisiert werden konnten
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 0.9.2 vom 15. Oktober 2009

  • Qenta-Bezahlprozess wird nun in einem eingebettenen Frame angezeigt
  • Name wird nach dem Logout in der Form “Vorname Nachname” ausgegeben
  • Anzahl der wählbaren Jahre wird beim Anlegen einer neuen Liste beschränkt (Konsistenz mit Bearbeitungsmaske)
  • Alle Seiten des Lehrer-Backends validieren nach HTML5
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 0.9.1 vom 02. Oktober 2009

  • Nach dem Login eines Schülers mit der edu.card wird dessen Quick-Saldo angezeigt
  • Die Listenverwaltung enthält eine explizite Schaltfläche “Liste freigeben”
  • Die Suche der Schülerverwaltung zeigt Klassen abhängig vom ausgewählten Schuljahr an
  • Automatisch gesprerrte Logins werden in der Schüler- und Lehrerverwaltung explizit angezeigt
  • Die Maske zur Verwaltung von Authentifizierungen wurde überarbeitet
  • Das Anlegen einer edu.card-Authentifizerung für einen Lehrer wird durch Beispielgrafiken unterstützt
  • Alle Seiten des Frontends validieren nach HTML5
  • minor changes and bug fixes

edu.shop Release 0.9 vom September 2009

  • initiales Release

Verwaltung und Administration

edu.shop
Listenverwaltung und Zahlungsauswertung

edu.center
Datenplattform für den edu.shop