Chipkartenleser für Schulen

Der edu.shop ist eng mit der edu.card verknüpft. Mit der Karte können sich Schüler am System anmelden und Beiträge über den integrierten Quick-Chip bezahlen – einfach und bequem, auch von zu Hause!

Die Benutzung der edu.card am PC erfordert einen Chipkartenleser, der einfach per USB an den Computer angeschlossen wird. Einmal installiert, können sowohl das Login als auch @Quick-Bezahlungen in den EDV-Räumen Ihrer Schule durchgeführt werden. Der edu.shop kann aber auch von zu Hause aus benutzt werden, Voraussetzung ist lediglich ein Chipkartenleser. Somit können beispielsweise Eltern die Zahlungen jüngerer Schüler tätigen.

Chipkartenleser sind natürlich nicht auf die edu.card beschränkt, mit ihnen können auch andere Smart Cards ausgelesen werden (mit Hilfe des freien Programmes ChipX z.B. auch die Bankomatkarte, e-card, etc.).

Zur Ausstattung Ihrer Schulinfrastrukur bieten wir günstige Geräte in Stückzahlen ab 30 Stück an. Gern bearbeiten wir auch Sammelbestellungen für den privaten Einsatz Ihrer Schüler.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter edushop (ät) pdts.at!

Geld auf der Karte?

@Quick Value Checker

Im edu.shop könnt ihr direkt mit der edu.card bezahlen. Um zu testen, ob ihr genug Geld auf der Karte habt, verwendet bitte den Value Checker.

Verwaltung und Administration

edu.shop
Listenverwaltung und Zahlungsauswertung

edu.center
Datenplattform für den edu.shop

Sichere Kommunikation

edu.shop verwendet ein SSL-Zertifikat von VeriSign zur Betreiberidentifikation und zur verschlüsselten Datenübertragung.


Über SSL-Zertifikate